Fairtrade-Stadt Herrenberg

Gemeinsam auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt Herrenberg

Tolle AGs mit und für junge Leute – 15.09.14, 18 Uhr im Klosterhof!

Hast Du Lust Dich gemeinsam mit uns auf den Weg zur Fairtrade-Stadt zu machen und Dich für das Thema zu begeistern?

Dann hast Du die Möglichkeit Dich in der Arbeitsgruppe zu Schul- und Sportveranstaltungen mit dem Thema auseinander zu setzen sowie eigene Projektideen zu entwickeln, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen.
Brauchst Du noch mehr Infos – dann melde Dich einfach bei Heiko und Steffi in der Stadtjugendring Geschäftsstelle (07032 / 956386).

Für die AG Schulprojekten / Sportveranstaltungen werden aktuell noch 2-3 Jugendliche gesucht, die Lust haben mitzuarbeiten. Wir freuen uns auf Eure Ideen und darauf, diese gemeinsam umzusetzen! Eine finanzielle Förderung der Projekte ist vorhanden.

Das nächste Treffen findet am 15.09.14 um 18.00 Uhr im Klosterhof statt. Auch für andere Arbeitsgemeinschaften werden noch MitstreiterInnen gesucht! Mach mit und werde Teil der Herrenberger Fairtrade-Familie. Jeder entscheidet selbst, für welches Thema er/sie sich einsetzen will und wie viel Zeit er/sie mitbringen möchte. Zum großen Abschluss wird es im Frühjahr 2015 eine große Abschlussveranstaltung mit einer feierlichen Übergabe der Zertifikate geben.

Für Rückfragen steht die Koordinatorin für Bürgerschaftliches Engagement Ina Mohr gerne zur Verfügung (07032/ 924220) sowie i.mohr@herrenberg.de.

Diese Veranstaltung wird über den Lokalen Aktionsplan Herrenberg im Rahmen Bundesprogramms „Toleranz Fördern – Kompetenz stärken“ gefördert.
 

zurück zur Übersicht