Interkultur im Stadtjugendring Herrenberg

|<<   <<   Seite / 2   >> >>|

Baden-Württemberg Stiftung ehrt engagierte Jugendliche aus Herrenberg

Bei einer Gala im Europa-Park Rust wurden am 04.12.2014 Jugendliche ausgezeichnet, die am Programm „Wir sind dabei – Integration durch soziales Engagement“ der Baden-Württemberg Stiftung teilgenommen haben. Ziel der Initiative war es, junge Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen durch ehrenamtliches Engagement besser zu integrieren. Zu den insgesamt 32 ausgezeichneten Projekten gehörte auch das Herrenberger Projekt „Jugend in Kontakt“. ...mehr lesen


Ein Fest der Begegnung

TAV, FED und SJR feiern gemeinsam den Abschluss des Projekts „Jugend in Kontakt“

Familienentlastender Dienst der Lebenshilfe, Türkischer Arbeitnehmerverein, Stadtjugendring und interessierte Herrenbergerinnen und Herrenberger feierten am 12.07.2014 ein Fest im Innenhof zwischen Stadtbibliothek und Volkshochschule. Anlass war das Ende des im Februar 2013 gestarteten Projekts „Jugend in Kontakt“, das die Projektpartner im Rahmen des Programms „Wir sind dabei! – Integration durch soziales Engagement“ der Baden-Württemberg Stiftung durchgeführt haben. ...mehr lesen


KULTERBUNT

Herzliche Einladung zum Abschlussfest des Projekts „Jugend in Kontakt“

Das Herrenberger Projekt „Jugend in Kontakt“, das der Familienentlastende Dienst der Lebenshilfe, der Türkische Arbeitnehmerverein und der Stadtjugendring im Rahmen des Programms „Wir sind dabei! – Integration durch soziales Engagement“ der Baden-Württemberg Stiftung durchführen, neigt sich nach eineinhalb Jahren langsam dem Ende zu. Noch vor der großen Sommerpause wird es ein kleines öffentliches Abschlussfest geben. ...mehr lesen


Mit Affen auf Tuchfühlung

20 Jugendliche nahmen am letzten Aktionstag des Projekts „Jugend in Kontakt“ teil

Das Herrenberger Projekt „Jugend in Kontakt“, das der Familienentlastende Dienst der Lebenshilfe, der Türkische Arbeitnehmerverein und der Stadtjugendring im Rahmen des Programms „Wir sind dabei! – Integration durch soziales Engagement“ der Baden-Württemberg Stiftung durchführen, neigt sich nach eineinhalb Jahren langsam dem Ende zu. ...mehr lesen


Inklusive Angebote in Form bunter Aktionstage

Jugendliche des Familienentlastenden Dienstes der Lebenshilfe und des Türkischen Arbeitnehmervereins gestalten gemeinsam kreative und abwechslungsreiche Treffen

Mit dem Projekt „Jugend in Kontakt“ der Baden-Württemberg Stiftung möchten die Projektpartner Türkischer Arbeitnehmerverein und Familienentlastender Dienst der Lebenshilfe – begleitet durch den Stadtjugendring – die interkulturelle Öffnung in ihren Vereinen vorantreiben und inklusive Angebote für Jugendliche, unabhängig von kultureller Herkunft und Handicap, organisieren. ...mehr lesen