Mobile Spielekiste

Die Mobile Spielekiste erfreut sich großer Beliebtheit – seit 2003 ist sie jedes Jahr über 50 x im Einsatz – und die Materialien wie z.B. Schwungtücher, Jongliermaterial, Holzstelzen, Pedalos, Riesen-4-gewinnt oder Kleintore dabei in Vereinen, Schulen, Kirchengemeinden und Kinder- und Jugendeinrichtungen unterwegs.

Ermöglicht wird ein kreatives und bewegungsorientiertes Spiel, das insbesondere die motorischen und durch den Einsatz in der Gruppe die sozialen Fähigkeiten der Kinder fördert.

Verantwortlich für die Mobile Spielekiste ist eine ehrenamtliche Projektgruppe mit Unterstützung  unserer Jugendreferenten Heiko Bäßler und Stefanie Hiesel. Der Verleihbetrieb wird vor allem durch unsere Verwaltungskraft Ralph Giesert organisiert.

Finanziell ermöglicht wurde die Mobile Spielekiste durch Unterstützung des Lions Club Herrenberg. Realisiert wurde das Vorhaben unter Mitwirkung von Stadtkapelle, VfL, DPSG (Pfadfinder) und der Stadtbibliothek. Vielen herzlichen Dank!

Verleihbetrieb

Die mobile Spielekiste ist ein Verleihangebot für die Kinder- und Jugendarbeit in Herrenberg. Zum Einsatz kommen soll die Spielekiste z.B. bei Vereinsfesten, Schulfesten, dem Kinderferienprogramm, auf Freizeiten und insbesondere auch in den Herrenberger Teilorten.

Konkret sind das mehrere Transportkisten mit Spielgeräten und Materialien für die Kinder- und Jugendarbeit, z.B. Schwungtücher, Jongliermaterial, Pedalos, Bälle, Kleintore, Rasen-Hockey, Baseball-Ausrüstung, Handwerkszeug, Leinen und Planen – und vieles mehr.

Sämtlichen Inhalt bieten wir Euch auch einzeln zum Verleih an. Um Spielgeräte in gutem Zustand anbieten zu können, erheben wir eine Leihgebühr. Für Soziale Einrichtungen, Juleica-InhaberInnen und SJR-Mitgliedsverbände gibt es eine Ermäßigung – ansonsten freuen wir uns über jeden Euro.

„Und das ist drin“:
-    Jongliermaterial (Bälle, Tücher, Keulen, Diabolos, Einrad,....)
-    Schwungtücher
-    4 gewinnt (das bekannte Spiel in Großformat)
-    Baseball-Ausrüstung (Schulset)
-    Hockey-Ausrüstung (Schulset)
-    Bälle aller Art
-    Minitore
-    Pedalos
-    Kriechtunnel
-    Stelzen
-    Freizeitspiele (Indiaca, Boccia, Frisbee,....)
-    Taue, Schwingseile, Werkleinen,....
-    Planen mit Ösen (z.B. für Wasserrutsche)
-    Markierungskegel
-    Grundausstattung Werkzeug
-    Grundausstattung Spielekiste (Augenbinden, Wasserkanister, Heringe,...)
-    Grundausstattung Bürokiste
-    Baustrahler, Kabeltrommeln, Sonnenschirme, Stehtische,…
-    Kreativkiste (Farben, Pinsel,…)

Infofaltblatt und Verleihkatalog mit Ausstattungsliste, Verleihbedingungen und Preisen im Download-Bereich

Reservierung und nähere Infos bei Ines in unserer Geschäftsstelle

Projektgruppe + Spielekiste-Einsätze

Die Projektgruppe Mobile Spielekiste trifft sich regelmäßig, um die Geräte der Spielekiste zu warten und zu reparieren, und um neue Spiele anzuschaffen.

Gemeinsam werden Spielekiste-Einsätze geplant, vorbereitet und umgesetzt. Traditionell ist die Mobile Spielekiste z.B. beim Ferienspaß, beim Jugend- und Sportfest mit dem Türkischen Arbeitnehmerverein und natürlich bei den Spiele ohne Grenzen im Einsatz.

Die Mitarbeit in der Projektgruppe und bei den Spielekiste-Aktionen macht großen Spaß und Ihr könnt dabei viel lernen.

Interesse? Dann einfach bei Steffi und Heiko in unserer Geschäftsstelle melden.
 

Einführungskurs „Mit der Spielekiste auf Zeitreise…“

In einem speziell konzipierten Einführungskurs bekommen ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus Vereinen, Einrichtungen und Schulen spielpädagogische Grundlagen vermittelt und werden für Einsätze mit der Spielekiste geschult. Dieser kann bei Bedarf auch für eine größere MitarbeiterInnen-Gruppe im eigenen Verein angeboten werden.

Interesse? Dann einfach bei Steffi und Heiko in unserer Geschäftsstelle melden.
 

Offene Spielangebote + Initiativen

Mit der „Mobilen Spielkiste für Herrenberg“ hat der Stadtjugendring die Grundlage für mögliche niederschwellige Spielangebote geschaffen, ähnlich einer klassischen Spielmobilarbeit. Für entsprechende Initiativen, insbesondere in den Herrenberger Teilorten, steht die Mobile Spielekiste gerne zur Verfügung. Auch Elterninitiativen können sich gerne in unserer Geschäftsstelle melden.