Eröffnungsfest altes Freibad-Gelände am 07. Juli – kommt vorbei und feiert mit!

Veröffentlicht am: 5. Juli 2018

Lange haben viele Herrenberger Jugendliche darauf gewartet: das alte Freibadgelände wird endlich geöffnet! Bei der Eröffnungsfeier am Samstag, 7. Juli kann ab 11 Uhr gegrillt und gechillt werden.

Bereits seit mehreren Jahren ist die Öffnung des alten Freibad-Geländes ein großes Anliegen vieler Herrenberger Jugendlicher. Auf mehreren Jugendforen haben sie sich zur zukünftigen Nutzung und Gestaltung des Geländes Gedanken gemacht, haben über Regeln und Infrastruktur diskutiert und sogar Sitzmöbel dafür gebaut. Inzwischen sind alle Bauarbeiten auf dem Gelände erledigt. Deshalb haben sich bei einer gemeinsamen Aktion die Jugendlichen der Projektgruppe getroffen, um den Zaun rings um das Gelände abzubauen. Seitdem steht es allen Herrenberger*innen offen. Bis zur Eröffnungsfeier werden noch der Chill-Container (aus dem SJR-Projekt „bunt statt grau“) und die gebauten Palettenmöbel auf das Gelände transportiert. Weitere Ideen für das Gelände können dann im Laufe des Tages entstehen.

Geplant ist um 11 Uhr zunächst eine offizielle Eröffnung, dann findet eine Mitbring- und Foodsharingparty statt. Hier kann dann gemeinsam gegrillt, gechillt und gespielt werden. Für mitgebrachte Grillsachen stehen Gasgrills zur Verfügung, außerdem verkauft die SJR-Projektgruppe Getränke zum Selbstkostenpreis.

Es sind alle Herrenberger*innen herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht nötig – einfach Speisen zum Teilen, Grillgut und gute Laune einpacken und vorbeischauen!

Das Eröffnungsfest wird im Rahmen des Herrenberger Projekte-Pools gefördert und wird finanziert über die Stadt Herrenberg.

Zum Projekt Jugendbeteiligungsprojekte