Grenzen achten! Grenzen setzen! Juleica-Seminar am 19. Juni – Jugendleiterschulung zum Kinderschutzauftrag

Veröffentlicht am: 7. Juni 2021

Jugendleiterschulung zum Kinderschutzauftrag und Prävention sexuellen Missbrauchs in der Kinder- und Jugendarbeit

Mit Kindern und Jugendlichen ehrenamtlich zu arbeiten macht vor allem Spaß! Und das ist auch gut so! Dennoch übernehmen alle ehrenamtlichen Mitarbeitenden damit auch ein nicht unbeträchtliches Maß an Verantwortung für die ihnen anvertrauten Mädchen und Jungen. Aber woran erkenne ich, ob ein Kind aus meiner Gruppe verbale, körperliche oder sexualisierte Gewalt erfährt oder vernachlässigt wird? Was mache ich, wenn sich mir ein Kind aus meiner Gruppe anvertraut? Wie kann ich einschreiten, wenn ich einen Vorfall mitbekomme, in dem die Grenzen einer Jugendlichen aus meinem Treff überschritten wurden? An wen kann ich mich wenden, wenn ein andere*r Jugendleiter*in grenzverletzendes Verhalten zeigt oder sexuell übergriffig ist? Durch diese Schulung werdet ihr dafür sensibilisiert, verschiedene Formen der Gewalt in der eigenen Gruppe zu erkennen, anzusprechen und ihr ggfs. auch entgegenzutreten und darin Handlungssicherheit zu erlangen. Ziel des Seminars ist es, eine Kultur des Hinschauens zu entwickeln, um Kindern und Jugendlichen auch weiterhin einen geschützten Ort in der Jugendarbeit zu bieten.

Das Seminar findet von 13.00 bis 18.00 Uhr im Jugendhaus Das SÜD, Schwertstraße 11/1, in Sindelfingen statt. Anmeldungen und aktuelle Informationen unter www.sjr-sifi.de Die Teilnahme ist kostenfrei!

Zum Projekt JuLeiCa-Ausbildung

Weitere Artikel zum Projekt: JuLeiCa-Ausbildung

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.