Helfer für Garderobendienst von der Stadt Herrenberg gesucht!

Veröffentlicht am: 2. Oktober 2018

Wir suchen 2er-Teams für die Organisation der Garderobe bei Veranstaltungen in der Stadthalle und der Alten Turnhalle! Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Aufgaben:  Garderoben vorbereiten (Garderobenmarken) – ca. 30 Minuten vor Hallenöffnung, Annahme der Jacken, Mäntel, Taschen, Schirme, evtl. Kassieren der Garderobengebühr (je nach Vereinbarung mit Veranstalter),  Aufsicht der Garderobe, Rückgabe der Jacken, Mäntel, Taschen, Schirme nach Veranstaltungsende, Rücksortierung der Garderobenmarken. Die Vergütung erfolgt je nach Vereinbarung zwischen Garderobenpersonal mit dem jeweiligen Veranstalter. In der Regel sind die Garderobendienste im Zeitraum November bis März, meist abends ab ca. 18 Uhr bis spätestens ca. 24 Uhr. Sobald bei der Anmietung der Halle klar ist, dass der Veranstalter einen Garderobendienst einteilen möchte/muss und dies nicht selbst organisieren möchte/kann, würden wir euch über den Termin, die voraussichtliche Veranstaltungsdauer sowie die erwartete Besucherzahl informieren und zeitgleich eure Kontaktdaten an den Veranstalter weitergeben. Dann könnt ihr eure Vergütung/Bezahlung mit dem Veranstalter vereinbaren. Im vergangenen Jahr waren es ca. 14 Einsätze in der Stadthalle und 2 Einsätze in der Alten Turnhalle.Garderobenmarken erhaltet ihr immer am Veranstaltungstag vom Hausmeister. Bei Interesse bitte bei der Stadt Herrenberg melden, Frau Gitte Alexander, Tel. 07032/ 924-224, E-Mail: g.alexander@herrenberg.de