JugendTräume Herrenberg: Mission Zukunft läuft!

Veröffentlicht am: 30. April 2019

Es geht weiter mit den großartigen Ideen aus dem 5. Herrenberger Jugendforum. Hier erfährst du, was läuft.

Beim Jugendforum am 27.02.2019 setzten sich rund 150 Jugendliche mit ihren Ideen für Herrenberg auseinander. Auch beim 5. Jugendforum sind dabei wieder großartige und innovative Vorschläge und Projekte entstanden. Momentan laufen folgende Themen:

Fridays for Future

Die von Greta Thunberg ins Leben gerufene Protestaktion für Klimaschutz zeigt auch in Herrenberg Wirkung. Jugendliche haben das Jugendforum dazu genutzt, sich zu vernetzen und Ausfahrten und Aktionen in Herrenberg zu planen. Am nächsten Internationalen Protesttag am 24. Mai soll auch in Herrenberg eine Demonstration stattfinden. Die Gruppe freut sich jederzeit über Mitmacher*innen und Unterstützer! Interessierte Jugendliche können sich bei Chris im Stadtjugendring melden.

Fairtrade und unverpackt in Herrenberg

Einkaufen in Herrenberg soll fair, biologisch und mit möglichst wenig Verpackung möglich sein – das waren Forderungen der Gruppe „Fairtrade-Laden“, die sich beim Jugendforum zusammengetan hat. Sie wollen lokale Geschäfte unterstützen, die Stadt zu mehr Nachhaltigkeit auffordern und möglichst viele Herrenberger*innen auf dieses Thema aufmerksam machen. Interessierte können sich an Simon im Stadtjugendring wenden.

Eisweiher

Diese Gruppe hat sich die naturnahe Verschönerung des Eisweihers zum Ziel gesetzt. Mit Bänken, einer Sitz- und Liegeplattform und Insektenhotels soll dieser kleine See verschönert werden, ohne dass die Natur darunter leidet. Ein erstes Treffen mit Ortsbegehung fand bereits statt – nun steht ein Planungstreffen mit den dem Amt für Technik, Umwelt und Grün, gemeinsam mit den Fischern, an. Hier werden helfende Hände gebraucht! Mitmachen ist natürlich noch möglich. Simon im Stadtjugendring ist hier euer Ansprechpartner.

Goldener Heinrich – der Herrenberger Filmpreis

Bereits seit letztem Jahr besteht die Projektgruppe Filmpreis. Filmemacher*innen in Herrenberg sind eingeladen, sich mit ihrem Film auf einen der begehrten Preise zu bewerben. Einsendeschluss ist der 31. Mai. Die Filme werden dann bei einer großen Gala in der alten Turnhalle und anschließend auf Herrenbergs schönster Leinwand, dem Sommernachtskino gezeigt. Weitere Infos für Filmemacher*innen gibt es hier: https://dergoldeneheinrich.de/Auch die Projektgruppe freut sich über deine Unterstützung! Melde dich einfach bei Klara im Stadtjugendring.

Jugendräume

Die Idee dieser Gruppe beim Jugendforum war es, im Klosterhofkeller ein Jugendcafé einzurichten. Hierzu fanden bereits Treffen mit dem Team Beteiligung & Engagement der Stadt statt. Noch ist offen, ob es tatsächlich zu einem Jugendcafé im Klosterhof kommen kann. Aber Nathan Grand vom Jugendzentrum Logo ist mit der Gruppe bereits auf der Suche nach Alternativen. Mitmacher*innen sind hier gefragt! Bei Interesse melde dich gerne bei Nate: +49 177 87047

Jugenddelegation

Seit dem Jugendforum hat sich die Jugenddelegation deutlich vergrößert. Bei einem Osterbrunch haben sich die alten und neuen Mitglieder kennengelernt und sich neue Ziele und Themen vorgenommen. Dazu gehören unter anderem die anstehende Kommunalwahl,  Aktionen zu Umwelt- und Klimaschutz, der Austausch mit Gemeinderät*innen und die Gestaltung des alten Freibadgeländes. Auf Instagram kannst du bei der Jugenddelegation immer auf dem Laufenden bleiben: jugendbeteiligung.hbg

Die Projektgruppen sind immer offen für Neuzugänge. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, mitzumachen und mit einzusteigen. Hast du Lust an einem Thema mitzuarbeiten oder bei einer Projektgruppe vorbei zu schauen? Dann melde dich bei uns im Stadtjugendring! 0159/ 02201900; simon.gmeiner@sjr-hbg.de oder über Instagram: http://jugendträume.hbg

Zum Projekt Jugendbeteiligungsprojekte

Weitere Artikel zum Projekt: Jugendbeteiligungsprojekte

Jugendträume Logo

Die Jugendbeteiligungs-
plattform für Herrenberg.

Zur Plattform