Juleica-Baustein „Grenzen achten! Grenzen setzen!“ Online-Veranstaltung am 25./26. September 2020

Veröffentlicht am: 10. September 2020

Der Jugendleiterschulungsbaustein „Grenzen achten! Grenzen setzen!“ zum Thema Kinderschutz und Prävention sexuellen Missbrauchs findet nun online statt. Dieser Pflichtbaustein wird benötigt, um die Jugendleitercard (Juleica) zu erreichen bzw. aufzufrischen. Und es ist auch ein wichtiges Thema, um der Verantwortung als Jugendleiter*in kompetent gerecht werden zu können.

Das erste Onlineseminar, das hierzu entwickelt wurde findet am 25.und 26. September statt.

Die Referentinnen Dorothee Gebel (Thamar, Böblingen) und Christina Jungnitz (SJR Sindelfingen) sind bereit und kreativ genug ihr Angebot in einer digitalen Version anzubieten.

Organisatorisch wird das Modul deswegen zweigeteilt ablaufen:

Freitag, 25.September 18.00 – 20.30 Uhr 

Samstag, 26.September  14.00 – 16.30 Uhr

Eine zeitliche Zweiteilung erschien sinnvoll, um die erhöhte Konzentrationsfähigkeit auszugleichen, die ein solches Format benötigt. Das Seminar wird über die Plattform ZOOM angeboten.

Meldet euch doch bitte zeitnah zurück an juleica@sjr-sifi.de ob ihr an der ersten Online-Jugendleiterschulung teilnehmen wollt! Nach eurer Anmeldung erhaltet ihr einen link zur Plattform & Veranstaltung. Die technische Einweisung erfolgt immer eine Viertelstunde vor Beginn. Eine Teilnahmebescheinigung erhaltet ihr per Post nach den Terminen. Es gibt max. 12 Teilnahmeplätze. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Zum Projekt JuLeiCa-Ausbildung

Weitere Artikel zum Projekt: JuLeiCa-Ausbildung

Jugendträume Logo

Die Jugendbeteiligungs-
plattform für Herrenberg.

Zur Plattform
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.