Neueinsteiger bei der Jugenddelegation

Veröffentlicht am: 16. April 2018

Die Jugenddelegation ist ein für alle offenes Gremium, das sich politisch für Jugendthemen in Herrenberg einsetzt. Beim letzten Jugendforum hatten einige Jugendliche Interesse an einer Mitarbeit gezeigt: sie kamen nun zu einem ersten Kennenlernfrühstück zusammen. Zwei besonders wichtige Themen wurden gemeinsam erarbeitet: die Einführung eines Instagram-Accounts, wo sie topaktuell über Beteiligungsthemen und ihre Aktionen berichten können. Und die Erstellung eines eigenen Jugendforum-Films.

Sie wollen damit nicht nur auf ihre Themen und die vielen Herrenberger Jugendträume aufmerksam machen, sondern natürlich auch neue Mitstreiter*innen gewinnen. Alle Interessierten hat die Jugenddelegation deshalb in der ersten Osterferienwoche zu einem Beteiligungsbrunch eingeladen. Neueinsteiger hatten so die Möglichkeit, die Jugendlichen und ihre Themen für das Frühjahr kennenzulernen. Nach einer ausgedehnten und lustigen Frühstücksrunde gings deshalb auch noch mit „ernsten“ Inhalten weiter. Ob beim Netzwerktreffen der Allianz für Beteiligung, bei ihren regelmäßigen Treffen mit den Jugendbeauftragten des Gemeinderats, bei dem geplanten Eröffnungsfest auf dem alten Freibadgelände oder bei der Mitgestaltung der Freizeitanlage: die Jugenddelegation will weiterhin mitreden und sich für die Herrenberger Jugendträume einsetzen!

Zum Projekt Jugenddelegation

Weitere Artikel zum Projekt: Jugenddelegation

Jugendträume Logo

Die Jugendbeteiligungs-
plattform für Herrenberg.

Zur Plattform