Ich bin Stark! Mädchenstärkungskurs schafft Selbstvertrauen

Veröffentlicht am: 7. Juni 2018

Am 22. und 29. Juni 2018 veranstalten SJR und VFL Herrenberg nun zum zweiten Mal einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen und junge Frauen zwischen 12 und 16 Jahren. Mit Trainerin Barbara Matten üben die Teilnehmerinnen mögliche Verhaltensstrategien in bedrohlichen Situationen ein und werden in ihrer Person bestärkt.

Alle Mädchen und Frauen dürfen mutig sein und Erfahrungen mit ihrer eigenen Stärke sammeln. Hierzu wird eine Selbstbehauptungstrainerin an den zusammenhängenden Freitagen von 14:00-18:00 Uhr im VFL-Center Herrenberg mit den Mädchen arbeiten. Im Seminar erfahren die Teilnehmerinnen, wie sie sich gegen Belästigungen schützen oder in bedrohlichen Situationen wehren können. Körpersprache und klare Formulierungen werden eingeübt, um schwierigen Situationen stark entgegenzutreten.

Natürlich bleiben Spaß, lustige Auflockerungsspiele und Entspannung nicht auf der Strecke. Ebenso gibt es die Möglichkeit zu Gesprächen und Erfahrungsaustausch. Mädchen werden in diesem Kurs ermutigt, ihre Gefühle aktiv wahrzunehmen und zuzulassen. Aus eben diesen Gefühlen wird auch ihre Stärke geschaffen. Alle Mädchen, egal wie sportlich, vorsichtig oder mutig, ob mit oder ohne Handicap, Migrationshintergrund oder Erfahrung… sind herzlich zu dem Seminar eingeladen.

Die Teilnahme ist absolut kostenfrei und zusätzlich ist für Brezeln zur Stärkung zwischendurch gesorgt. Sportkleidung, Sportschuhe, Getränke und eine Decke/Isomatte sind das einzige, was mitgebracht werden müssen. Anmeldung bitte bis zum 15.6 an Chris vom Stadtjugendring. Weitere Informationen gibt es beim SJR oder unter www.gewalt-verhindern.de