Abgeschlossen
Klima-Fotobox

Beim Jugendforum 2018 interessieren sich – wie schon im vorherigen Jahr – viele Jugendliche für den
Umwelt- und Klimaschutz. Die Gruppe konzentrierte sich anfangs auf Verbesserungsmöglichkeiten an
Schulen und plante dann eine Mitmach-Aktion auf der Herbstschau.

Timeline

13 Okt 2018

Fotobox am Klimatag

Beim Stand der Projektgruppe auf der Herbstschau konnten Besucher*innen mit Sprüchen passend
zum Thema Klimaschutz Fotos machen. Die Bilder wurden ausgedruckt und konnten von den
Besucher*innen mitgenommen werden. Einige haben auch ihr eigenes Klima-Statement abgegeben.

24 Sep 2018

Vorbereitungen für den Klimatag

Nach weiteren Treffen und verschiedenen Ideen nahm die Gruppe eine Aktion auf der Herbstschau in
den Fokus. Gemeinsam mit der Klimaschutzmanagerin planten sie eine Fotobox für den Klima- und
Energietag, der im Rahmen der Herbstschau stattfindet. Beim Vorbereitungstreffen wurden Sprüche
gesucht und Designs erstellt.

22 Jun 2018

Klimaschutz am Andreae Gymnasium

Da die Gruppe hauptsächlich aus Schüler*innen des Andreae Gymnasiums bestand haben sie sich
entschlossen den Klima- und Umweltschutz an ihrer Schule in den Fokus zu nehmen. Im Gespräch mit
der stellvertretenden Schulleiterin Frau Bentele wurden unter anderem die Themen Recyclingpapier,
Mülltrennung und die Wärme- und Energieversorgung diskutiert.

28 Mrz 2018

Treffen mit Klimamanagerin und Umweltbeauftragtem

Die Projektgruppe Umwelt- und Klimaschutz hat sich zum 1. mal getroffen. Dazu haben sich die Jugendlichen 2 Exptert*innen eingeladen: Lisa Zernickel ist die Klimamanagerin und Jürgen Baumer der Umweltbeauftragte der Stadt. Mit ihnen diskutieren die Jugendlichen ihre Ideen für ein “grüneres” Herrenberg!

Der 1. Schritt: ein Gespräch mit der Schulleitung. Die Jungs und Mädels wollen wissen, was ihre Schule noch für den Umweltschutz tun kann.

28 Feb 2018

Umwelt- und Klimaschutz beim 4. Jugendforum

Beim 4. Jugendforum im Februar 2018 waren die Themen Klima- und Umweltschutz wieder groß dabei. Gleich mehrere Gruppen haben sich dort gefunden: zur Begrünung der Innenstadt, zu mehr Umweltschutz an Schulen und zu mehr Information und Aufklärung der Herrenberger.

Wie möchtest du benachrichtigt werden?

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.