Queerfemwochenende – Workshop des Landesjugendringes in Stuttgart am 25.11.2018

Veröffentlicht am: 12. November 2018

Resist, Persist, Queerfeminist // queerfemwochenende part II – am 24. und 25. November 2018 findet das queerfeministische Wochenende in der Weißenburg (Stuttgart) statt. Die Workshops, Vorträge und kulturellen Beiträge beschäftigen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit queerfeministischer Theorie und Praxis. Am Sonntag den 25.11. wird es ab 10 Uhr einen Workshop mit dem Landesjugendring und einigen seiner Mitglieder geben. Dabei geht es vor allem um die Selbstorganisation junger queerer Menschen, z.B. in der Themengruppe Jugend des Netzwerkes LSBTTIQ. Aber es geht auch die Frage, wie Jugendverbände sich öffnen können und welche guten Erfahrungen es aus der Praxis gibt. Es werden sich queere Jugendgruppen vorstellen. Das Wochenende bietet viel Raum um sich gemeinsam stark zu machen, zu bilden und zu verbinden. Kämpfe sollen sichtbar gemacht werden und auch das Feiern kommt nicht zu kurz. Es sind alle Geschlechter willkommen! Eine Anmeldung ist nicht nötig – wäre für die Planung aber hilfreich. Infos zum Programm werden laufend aktualisiert unter http://queerfem.de/veranstaltungen oder  https://www.facebook.com/events/2307292299557135/ 

Im Landesjugendring ist eure Ansprechpartner in Gerlinde Röhm: roehm@ljrbw.de