Aktiv
Pride
Kultur

Wir sind eine Gruppe von jungen Menschen die sich für eine Vielfaltsgesellschaft einsetzt. Unser Ziel ist es aufzuklären, den Dialog zu fördern und die queere Community zu stärken.

Hier findest du einen Ratgeber für Jugendliche und Eltern zum Thema Coming Out. Persönliche Unterstützung findest du in Herrenberg bei der Schulsozialarbeit, im Jugendhaus oder bei der mobilen Jugendarbeit.

Timeline

2 Jul 2022

Ein bunter Erfolg!

Am 2. Juli fand nach langer Vorbereitung endlich der ersehnte CSD statt. Erste Vorbereitungen und der Aufbau begannen bereits um 11 Uhr, ab 15 Uhr begann das  Programm und die ersten Teilnehmer*innen füllten den Marktplatz. Durch das Programm haben uns die Moderator*innen Mars und Miss Sugarpuff geführt. Als erstes hielt der Oberbürgermeister eine Rede und hisste dann die Pride-Flagge. Die Drag-Queens verbreiteten später eine Wahnsinnsstimmung und wurden mit heftigem Applaus belohnt. Weitere Reden gab es von dem Hauptorganisator des Stuttgarter CSDs und von der VelsPolBW. Für musikalische Begleitung sorgte die lokale Band „An einem Dienstag“. Später trat dann noch die DJane Elli auf, die von allen gefeiert wurde und auch am Ende der Veranstaltung nochmal für ordentlich Stimmung gesorgt hat.

Der CSD war ein voller Erfolg, es herrschte durchgehend tolle Stimmung und obwohl viel gefeiert wurde, schaffte man es noch der Veranstaltung einen eindeutigen politischen Touch zu geben. Es kamen Besucher aller Altersklassen, Geschlechter, Ethnien und sexuellen Identitäten.

Wir freuen uns schon auf den nächsten bunten CSD mit euch!

7 Apr 2022

Der Marktplatz wird queer!

Beim gemeinsamen Planungstreffen am 7. April haben wir die Ergebnisse aus unseren Kleingruppen zusammengetragen. Es wird ganz schön bunt im Juni. Die zentralen Schauplätze des Herrenberger Pride Month 2022 wird neben dem Juha und den Schulen der Marktplatz sein. Was wir uns für den zentralsten Ort der Stadt ausgedacht haben, verraten wir noch nicht, aber wir werden es krachen lassen und Stimmung machen. Am 30. April plant die Gruppe weiter – diesmal in Präsenz. Mitmacher*innen werden immer noch mit offenen Armen empfangen.

9 Mrz 2022

Auftakt des Projektes Pride 2022

Am 9. März trafen sich knapp 10 Jugendliche digital, um Ideen für den Herrenberger Pride Month zu sammeln. Dieser Auftakt war sehr produktiv: Die Projektgruppe arbeitet ab sofort parallel an der Vorbereitung verschiedener Projekte: Es soll ein Mini-CSD (Christopher-Street-Day) stattfinden und ein Zebrastreifen in ein buntes Farbenkleid getaucht werden. Außerdem werden Aktionen für das Jugendhaus und die Herrenberger Schulen geplant. Am 7. April findet das nächste Gesamttreffen statt – voraussichtlich in Präsenz! Du willst mitmachen? Dann meld dich bei Helene!

16 Feb 2022

Neues Jahr, Neuer Pride-Month

Die neue Bundesregierung hat zu queeren Themen bereits ein paar positive Veränderungen angekündigt. Trotzdem sind wir noch nicht da, wo wir sein möchten: In einer Gesellschaft, die keinen Unterschied macht, die alle Menschen akzeptiert und in der sich niemand für seine Identität oder Orientierung rechtfertigen muss.

Daher planen wir weitere Aktionen! Für mehr Sichtbarkeit, Aufklärung und Akzeptanz.

Am 9. März um 19 Uhr findet das erste Planungstreffen statt. Wenn du mitmachen möchtest, schreib uns eine kurze Nachricht!

14 Dez 2021

Queer-Treff

Seit Juni 2021 findet im Jugendhaus jeden Monat der Queer-Treff statt. Offen für alle jungen Menschen aus der LGBTQIA+ Community und alle, die sich noch nicht sicher sind. Mehr Infos auf Instagram @juha_hbg

27 Jul 2021

Evaluation

Was lief gut? Was lief schlecht? Heute haben wir unsere Aktionen im Juni ausgewertet. Eins steht fest: Wir wollen weitermachen!

26 Jun 2021

Lebendige Ausstellung in der Altstadt

Mit Plakate bestückt laufen Mitglieder des Bündnisses „Herrenberg bleibt bunt“ durch die Altstadt und kommen mit den Menschen ins Gespräch.

22 Jun 2021

Queer-Treff

Beim Queer-Treff können sich Jugendliche, die sich als queer identifizieren oder alle die sich noch unsicher sind austauschen.

17 Jun 2021

Pride Flag Aktion am SGH

Drei der fünf von uns gehissten Flaggen wurden von den Masten gerissen und geklaut. Das SGH bringt den Protest auf den Schulhof und zeigt mit einer coolen Aktion, dass wir nicht aufgeben werden uns für die Gleichberechtigung von queeren Menschen einzusetzen.

10 Jun 2021

Amtsblatt und Social Media

In einer kleinen Serie informieren wir auf den Instagram-Kanälen der Stadt, der Jugendbeteiligung und des Jugendhauses über die Vielfalt von Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung, über Formen der Diskriminierung und Unterstützungsangebote.

9 Jun 2021

Ausstellung im Jugendhaus

Im Jugendhaus wurde eine Ausstellung zum Thema aufgebaut. Sie besteht aus den drei Bereichen Information, Sichtbarkeit und Kunst.

Gleichzeitig beginnen auch Aktionen an den Herrenberger Schulen. Dort haben sich die Courage AKs eigene Aktionen ausgedacht.

8 Jun 2021

Büchertisch in der Stabi

Die Stadtbibliothek hat einen Büchertisch mit Büchern rund um das Thema LGBTQ aufgestellt.

7 Jun 2021

Fahnen Hissung im Pride Month

Endlich ist es soweit, nach langen Vorbereitungen startet auch der Pride Month in Herrenberg! OB Sprißler hat heute mit uns die „Pride Flag“ am Marktplatz gehisst!
Weitere Fahnen hängen ab heute drei Wochen land am AGH, SGH, der Musikschule und am Bahnhof.

6 Mai 2021

Öffentlichkeitsarbeit

Besonders wichtig ist uns bei unseren Aktionen die Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit. Durch fehlende Sichtbarkeit in der Gesellschaft und den Medien haben viele Menschen zu wenig Wissen über die Lebensrealität und Diskriminierung von queeren Menschen. Dieses Problem möchten wir auf verschiedenen Kanälen angehen, um viele Menschen zu erreichen.

26 Apr 2021

Aktionen planen

Eine Flagge hissen reicht nicht, um etwas zu verändern. Daher planen wir für den Juni ein paar zusätzliche Aktionen.

9 Mrz 2021

Die Gleichstellungsbeauftragte ist mit an Bord

Um die Unterstützung der Stadtverwaltung für unsere Anliegen zu gewinnen haben wir uns an die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Herrenberg gewandt. Sie hilft uns zu klären, wo wir Flaggen hissen können und unterstützt außerdem bei der Öffentlichkeitsarbeit.

15 Feb 2021

Treffen mit dem Jugendhaus

Nach den ersten Überlegungen in der Jugenddelegation haben wir uns mit dem Juha zusammengesetzt. Gemeinsam haben wir diskutiert, welche Ziele wir erreichen möchten und wie wir diese am besten umsetzen können.

3 Dez 2020

Jugenddelegation

Bei einem Treffen der Jugenddelegation wird die Idee diskutiert Regenbogenflaggen in Herrenberg zu hissen. Wer kann unterstützen? Braucht es einen Beschluss im Gemeinderat? Wo könnten die Flaggen hängen?

Wie möchtest du benachrichtigt werden?

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.