2. Runder Tisch der Jugendarbeit am 24. September

Veröffentlicht am: 19. September 2018

Eine Veranstaltung von Vereinen für Vereine!

Was bewegt die Vereine in Herrenberg und wo besteht Verbesserungsbedarf? Mit diesen und noch vielen weitere Fragen möchten wir uns beim Runden Tisch der Jugendarbeit beschäftigen. Er bringt Vereine zusammen und soll die gemeinsame Jugendarbeit fördern.

Vereine leisten einen sehr großen Beitrag zur Entwicklung der Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen in Herrenberg. Sie finden dort Spaß, Begleitung und Unterstützung. Die Vereinsmitglieder stehen ihnen beratend zur Seite, wenn sie mit Fragen kommen oder von deren Erfahrungen lernen möchten.

Als Dachverband der Herrenberger Jugendarbeit möchten wir Vereinen dabei helfen, diese Herausforderungen zu bestehen und zugleich die Möglichkeit eines gegenseitigen Austausches bieten. Vielleicht gibt es auch Ideen, die eine große Bereicherung für die Stadt wären, deren Umsetzung alleine aber nicht machbar ist?

Daher laden wir alle Vereine und Initiativen zum 2. Runden Tisch der Jugendarbeit ein. Beim ersten Treffen haben wir das neue Format entworfen und gemeinsam den Ferienspaß auf dem Marktplatz sowie die JuLeiCa-Schulung geplant. Jetzt möchten wir genauer wissen, was in euren Vereinen passiert. Bestimmt finden wir gemeinsame Themen, welche uns alle bewegen und die wir zusammen im Team angehen können. Wenn ihr andere Vereine kennenlernen möchtet und über den Tellerrand hinausschauen wollt, dann kommt vorbei und macht mit.

Um uns für die Veranstaltung zu stärken, gibt es ab 18:30 Uhr ein kleines Abendessen. Damit wir die Menge besser kalkulieren können, bitten wir um eine kurze Voranmeldung. Natürlich sind aber auch Kurzentschlossene herzlich zu unserem Treffen eingeladen.

Wir beginnen mit dem Runden Tisch der Jugendarbeit am Montag, den 24.09 ab  19:00 Uhr im Pfadfinderheim der DPSG (Schickhardtstraße 7, seitlicher Kellereingang, 71083 Herrenberg). Wir freuen uns auf euer Kommen! Für weitere Informationen könnt ihr euch gerne bei Chris in der Geschäftsstelle melden.