Hilfsangebot Drachenflieger – Gruppentreffen ab 20.02.19 in Herrenberg

Veröffentlicht am: 6. Dezember 2018

In vielen Familien gibt es Zeiten, in denen sich Kinder wünschen, ihre Fragen und Sorgen mit anderen Kindern in einer ähnlichen Situation teilen zu können. Gerade Kinder, deren Eltern an einer psychischen Erkrankung oder einer Suchterkrankung leiden, können vieles, was sie erleben, nicht verstehen! Hier setzt das Projekt Drachenflieger an. Den Kindern wird ermöglicht, ihre Gefühle in einem vertrauensvollen Rahmen zu zeigen, über ihre Sorgen und Nöte reden zu können und kindgerechte Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. In der Gruppe können die Kinder andere Kinder in ähnlichen Lebenssituationen kennenlernen und sich mit diesen austauschen. Dabei erlernen sie einen neuen Umgang mit den eigenen Gefühlen und Ängsten und können dies zunehmend in ihren Alltag übertragen. Inhalt der Gruppentreffen sind spielerische Elemente, Spaß, kreativ-künstlerische Methoden und Entspannungseinheiten. In kindgerechter Form wird zudem über psychische Erkrankungen und Psychiatrie aufgeklärt. Die Gruppentreffen in Herrenberg finden beim Verein für Jugendhilfe, Bahnhofstr. 18 statt. Interessiert? Melden Sie sich gerne und unverbindlich bei der zentralen Anlauf und Vermittlungsstelle! Ansprechpartnerin Frau Manuela Weis, Sozialpsychiatrischer Dienst, Evangelischer Diakonieverband im Landkreis Böblingen, Landhausstraße 58; 71032 Böblingen, Tel.: 07031/ 216535, weis@diakonie-boeblingen.de