Kulturweit – Lernen mit Perspektive

Veröffentlicht am: 30. Januar 2019

Wo kann man am besten Erfahrungen sammeln, andere Kulturen kennenlernen und sich für wichtige Themen wie Menschenrechte, Bildung und Kultur einsetzen? Kulturweit-Freiwillige engagieren sich in Ländern des Globalen Südens, Osteuropa und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, in Kultur- und Bildungseinrichtungen. Die 18- bis 26-Jährigen übernehmen vielfältige Aufgaben und haben die Möglichkeit, eigene Projekte umzusetzen. Durch einen internationalen Freiwilligendienst erweitern die Freiwilligen ihre Perspektive auf globale Zusammenhänge und unterschiedliche Lebens- und Arbeitsweisen. Dabei stehen im Zentrum das Bilden einer weltoffenen Gesellschaft und ein lebenslanger Prozess der Persönlichkeitsentwicklung entlang der Themen Kultur, Bildung und Menschenrechte. Weitere Infos unter https://www.kulturweit.de/programm/