Aktiv
Fridays for Future in Herrenberg
Jugendbeteiligung

Gemeinsam dem Klimawandel entgegentreten!

Wie kann auf die Klimakatastrophe aufmerksam gemacht werden? Diese Frage stellen sich Jugendliche in der Projektgruppe „Fridays For Future“. Gemeinsam planen sie Aktionen. So gabe es z.B. eine Demo in Herrenberg bei einem der internationalen FFF-Streiktage am 24.05.2019.

Mit Unterstützung durch den Stadtjugendring gründete sich aus dem Jugendforum die Projektgruppe „Fridays For Future“. Hier kommen regelmäßig  motivierte Jugendliche zusammen, die an verschiedenen Schulen in Herrenberg zum Thema Klimaschutz aktiv werden.

Dabei wurde den Jugendlichen klar, dass Projekte an Schulen nur durch die enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten organisiert werden können. So sollen interessierte Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern gemeinsam eingebunden werden. Konkrete Maßnahmen wie die Vermeidung von Plastikmüll, die Möglichkeiten zum Energiesparen, die Papierauswahl oder auch Fahrradtage sind die Ziele.

Wer Lust hat, sich hierfür zu engagieren und mitzumachen, kann sich gerne bei Michael im  Stadtjugendring melden. Bleibt up2date und folgt unserem Instagram Account: fridaysforfuture_herrenberg

Kontakt aufnehmen

Wenn du Interesse an dem Projekt hast, dann fülle das Formular aus und wir nehmen Kontakt mit dir auf.