Aktiv
#meinestimmezählt – Workshops & Worldcafé zu Kommune und Kommunalwahl
Netzwerk, Jugendbeteiligung

#meinestimmezählt! Das wollen wir mit unseren Veranstaltungen Jugendlichen ab 15 Jahren und jungen Erwachsenen vermitteln – ob Erstwähler oder noch nicht wahlberechtigt. Deshalb organisiert der Stadtjugendring gemeinsam mit der Volkshochschule Herrenberg in den beiden Schulzentren Workshops und Worldcafés.

Von Dienstag bis Freitag, 14.05. bis 17.05.2019, wird es an allen vier Tagen folgendes Programm geben: In frei wählbaren Workshops erfahren die jungen Menschen Grundsätzliches zu Kommune, kommunalen Aufgaben und zur anstehenden Kommunalwahl. Die Workshops werden von Teamer*innen der LpB (Landeszentrale für politische Bildung) geleitet. In den Workshops werden auch Themen und Fragen für das Worldcafé mit den Kandidat*innen vorbereitet. Das Worldcafé findet im Anschluss statt. Dort können die Jugendlichen in mehreren Runden mit Gemeinderatskandidat*innen aller Wahllisten diskutieren und ihre Fragen und Themen anbringen.

Pro Schulzentrum werden jeweils 2 Termine angeboten:

Dienstag, 14.05. und Mittwoch, 15.05. im Gemeindezentrum St. Martin in der Berliner Str. 7 (Markweg)

Donnerstag, 16.05. und Freitag, 17.05. in der Theodor-Schüz-Realschule, Längenholz 13 (Längenholz)

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 13:45 Uhr und enden um 17:00 Uhr.

Wenn du mitmachen möchtest, kannst du dich über dieses Anmeldeformular anmelden. Die Anmeldung kann auch als Klassenverband über dieses Formular erfolgen.

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Volkshochschule Herrenberg, der Stadt Herrenberg und der Landeszentrale für politische Bildung.

 

Unterstützer

Bündnispartner

Kontakt aufnehmen

Wenn du Interesse an dem Projekt hast, dann fülle das Formular aus und wir nehmen Kontakt mit dir auf.