Aktiv
[lampedusa calling]
Kunst, Interkultur, Netzwerk

Im Mittelpunkt des kunstpädagogischen Integrationsprojektes steht die respektvolle Begegnung zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Dabei spielt es keine Rolle woher jemand kommt, welcher Religion man angehört oder ob man ein Handicap mitbringt. Denn mit Kreativität, Humor und Toleranz gestaltet eine Gruppe aus geflüchteten und einheimischen Jugendlichen aus drei Frachtcontainern die Wanderausstellung [flucht…].

Damit reist [lampedusa calling] durch Deutschland und bringt die Themen Flucht und Integration überall auf den Tisch. Kochen, Tanzen, Nachdenken und Diskutieren verbindet, denn Lachen ist international und miteinander reden ist besser als übereinander. Außerdem unterstützt das Projekt auch die Netzwerkbildung auf kommunaler Ebene für eine gemeinsame Beteiligungs- und Integrationsarbeit sowie die Schaffung gemeinsamer Werte.

[lampedusa calling] ist ein Bündnisprojekt des SJR Herrenberg, KuKuK Kultur e. V., der Volkshochschule Herrenberg, der Stadt Herrenberg und dem Team Beteiligung und Engagement Herrenberg. Gefördert wird das dreijährige Projekt von der „Aktion Mensch e.V.“ und dem „Bundesministerium des Inneren“, mit Unterstützung der Daimler AG.

Weitere Informationen unter: https://lampedusa-calling.de/

 

 

Unterstützer

Förderer

Bündnispartner

Kontakt aufnehmen

Wenn du Interesse an dem Projekt hast, dann fülle das Formular aus und wir nehmen Kontakt mit dir auf.