Aktiv
Partnerschaft für Demokratie in Herrenberg
Netzwerk, Jugendbeteiligung

Seit 2015 setzt der SJR das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gemeinsam mit dem Team Bürgerbeteiligung und Engagement in der Stadt Herrenberg um. Das Bündnis „Partnerschaft für Demokratie in Herrenberg“ basiert auf drei gleichwertigen Säulen und fördert ein vielfältiges sowie friedliches Miteinander aller Menschen. Die Unterstützung durch das Bundesförderprogramm erhält Herrenberg auch in der zweite Förderphase von 2020 bis 2024.

Bereits in der ersten Förderphase von 2015 bis 2019 hat diese kreative Gruppe viel zusammen erreicht. Es wurde das Herrenberger Jugendforum etabliert, im Klosterhof eine Anlaufstelle für Vereine und Initiativen geschaffen, die kostenlose Weiterbildungsreihe für Engangiert Jetzt HEBT´S! ins Leben gerufen und mit verschiedenen Netzwerkveranstaltungen auf Demokratie und Zivilcourage aufmerksam gemacht.

Die zweite Förderphase schließt inhaltlich an die erste an und setzt einen neuen Fokus auf Beteiligung. Alle in Herrenberg lebenden Menschen, von jung bis alt, egal mit welchem Einkommen oder welchen Geschlechts, mit und ohne Handicap, mit und ohne Migrationsbiografie sollen sich in der Stadt engagieren und sich bei Projekten, Gruppen oder städtischen Prozessen beteiligen können. Denn WIR sind HERRENBERG.

Ausführliche Informationen unter: https://www.herrenberg.de/demokratie-leben

Hier der Link zum Film über die neue Förderphase: Die Mitmachstadt Herrenberg darf weiter machen

Unterstützer

Förderer

Bündnispartner

Kontakt aufnehmen

Wenn du Interesse an dem Projekt hast, dann fülle das Formular aus und wir nehmen Kontakt mit dir auf.

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.