„Mein-Dein-Unser-Herrenberg“ geht weiter – jetzt noch mitmachen!

Veröffentlicht am: 12. Oktober 2020

„Mein-Dein-Unser-Herrenberg“ geht weiter – jetzt noch mitmachen!

Ziel des Projekts ist es, Jugendliche, welche bisher keine oder wenige Beteiligungserfahrungen gemacht haben, zu motivieren ihre Interessen zu äußern und sich für diese einzusetzen. Bisher sind folgende Aktionen gelaufen.

In den Sommerferien wurden, gemeinsam mit der „Mobilen Jugendarbeit“, Jugendliche auf öffentlichen Plätzen angesprochen und zu den ersten beiden Workshops eingeladen. Beim ersten Schnupperworkshop, am 12. Oktober, bauten und gestalteten die Jugendlichen eigene Cajóns. Am 26. Oktober folgte der zweite Schnupperworkshop, bei dem eine „Mobile Bar“ im Fokus stand, welche die Jugendlichen später bei ihren Veranstaltungen zum Einsatz bringen können. Die ersten Cajóns waren bereits  bei der Aktion zum „Weltmädchentag“ am 10. Oktober vor dem Bronntor dabei und sorgten für Aufmerksamkeit bei den Passanten.

Der nächste Termin findet am Freitag, 16. Oktober um 16.00 Uhr im Stadtjugendring statt. Hier steht nochmals das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Gemeinsam wird dann überlegt, wie die Cajóns und die Mobile Bar in den kommenden Monaten zum Einsatz gebracht werden können. Bitte unbedingt bei Michael Wolfschläger vorher anmelden, wegen der Hygieneanforderungen. Telefonnummer 0159-0220 1900.

Bündnispartner des Projekts sind der „StadtSeniorenRat“ und das „Team Beteiligung und Engagement“. Gefördert durch das Projekt „Jugend ins Zentrum!“ der Bundesregierung Soziokultureller Zentren e.V. im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, vorbehaltlich der Bundesmittel.

Zum Projekt Mein – Dein – Unser Herrenberg – Jugendbeteiligung auf den Herrenberger Straßen
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.