Denkwerkstatt „Mein Herrenberg“ am 25. September

Veröffentlicht am: 19. September 2018

Gestalte deine Heimat!

Das Projekt [lampedusa calling] lädt Menschen mit unterschiedlichen Meinungen dazu ein, am 25. September (19.00 bis 21.00 Uhr) im Klosterhofkeller über Themen wie Religion, Flucht, Demokratie, Integration, Kultur, Rassismus zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Die Denkwerkstätten bieten Raum für produktiven Streit sowie Auseinandersetzung mit Unterschieden und Gemeinsamkeiten. Vereine, Initiativen und interessierte Menschen aus Herrenberg und der Umgebung können sich hier friedlich begegnen und in Austausch, Dialog und Diskussionen  kommen.

WIR WOLLEN …

Integration und Flucht zu einem Thema machen, über das wir
… streiten können

… Fragen stellen dürfen

… Gefühle äußern sollen

DAMIT WIR FÜR EINE FRIEDLICHE ZUKUNFT…

… Lösungen entwickeln können

… neue Ideen finden

… und gemeinsam statt gegeneinander

…UNSER HERRENBERG GESTALTEN.

Gemeinsam werden Probleme sowie Ideen gesammelt, die an Politik und die Öffentlichkeit weitergegeben werden. Und wer gleich anpacken will, findet Unterstützung für Projekte und Initiativen. Außerdem wollen wir tanzen, lachen, essen, Kunst machen und Spaß haben!

Demokratie ist, was Du daraus machst!

 

Zum Projekt [lampedusa calling]