Der Mai hat es in sich… Juleica-Schulungsprogramm

Veröffentlicht am: 29. April 2019

Unser verbands- und einrichtungsübergreifende Jugendleiterschulungsprogramm „Step by Step!“ für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit legt nochmal einen Zahn zu und bietet euch im Mai eine bunte Mischung an Schulungsbausteinen, die euch für eure Arbeit weiter qualifizieren und ggfs. auch zur Juleica weiterhelfen.

Manche haben noch Plätze frei, einige sind sogar kostenfrei – hier das Programm:

Tue Gutes und poste darüber?! (Wahlbaustein mit 3 h) – Einführung in die Öffentlichkeitsarbeit
In diesem Modul bekommst du einen Einblick in das Thema Öffentlichkeitsarbeit für Projekte und Vereine und kannst dir gleich erste Gedanken zum eigenen Konzept machen. Wir erklären dir, wie man eine Pressemitteilung schreibt, ein Plakat gestaltet und soziale Medien sinnvoll einbindet. Außerdem gibt es noch nützliche Informationen rund um die Nutzungsrechte von Fotos und Bildern. Referenten: Simon Wöhrbach, EJW Herrenberg und Christian Nagler, SJR Herrenberg e.V., Freitag, 3. Mai 2019 von 17:30-21:00 Uhr, Jugendzentrum „Logo“, Horber Straße 27, Herrenberg, Wahlbaustein mit 3 h zur Erreichung der Juleica, als Auffrischungsbaustein geeignet, Teilnehmer*innenzahl: max. 20 Teilnahmegebühr: für Ehrenamtliche aus den Mitgliedsverbänden 5 Euro, für „externe“ Teilnehmer*innen 10 Euro.

Grenzen achten! Grenzen setzen! (Pflichtbaustein mit 4 h) – Jugendleiterschulung zur Wahrnehmung des Kinderschutzauftrags und Prävention sexuellen Missbrauchs in der Kinder- und Jugendarbeit
Durch diese Schulung werdet ihr dafür sensibilisiert, verschiedene Formen der Gewalt in der eigenen Gruppe zu erkennen, anzusprechen und ihr ggfs. auch entgegenzutreten und darin Handlungssicherheit zu erlangen. Ziel des Seminars ist es, eine Kultur des Hinschauens zu entwickeln, um Kindern und Jugendlichen auch weiterhin einen geschützten Ort in der Jugendarbeit zu bieten. Referentinnen: Babsi Ruoff, Ev. Jugend Sindelfingen und Christina Jungnitz, SJR Sindelfingen e.V. Samstag, den 11. Mai 2018 von 14-18 Uhr im Jugendhaus Das SÜD, Schwertstraße 11/1, in Sindelfingen, Pflichtbaustein mit 4 h zur Erreichung der Juleica, als Auffrischungsbaustein der Juleica geeignet. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Nur Störenfriede und Problemfälle?!? (Pflichtbaustein mit 4 h) – Schulung zum Umgang mit herausfordernden Kids
In diesem Schulungsbaustein erfahrt ihr mehr über mögliche Hintergründe und Motive „auffälligen“Verhaltens. Ihr erhaltet ganz praktische Tipps für ent-spannende Umgangsweisen in verschiedenen Situationen mit „herausfordernden“ Mädchen und Jungs und lernt Handlungsansätze kennen, wie
trotz allem ihre Integration in eure Gruppe/Team gelingen kann. Referentin: Ursula Lausterer, Sozialpädagogin und Katrin Monauni, KJR Böblingen e.V.
Samstag, den 18. Mai 2019 von 14-18 Uhr im CVJM Haus, Seestraße 10 in Sindelfingen,  Pflichtbaustein mit 4 h zur Erreichung der Juleica, als Auffrischungsbaustein geeignet, Teilnehmer*innenzahl: max. 20 Teilnahmegebühr: für Ehrenamtliche aus Mitgliedsverbänden und offenen Einrichtungen der Jugendringe kostenfrei, für „externe“ Ehrenamtliche 10,- €.

Öffentlichkeitsarbeit 4.0 (Wahlbaustein mit 13 h) – Imagefilme leicht gemacht
Egal ob kurzer Spot über eine besondere Veranstaltung im Jugendhaus oder längerer Imagefilm über deinen Verein – wenn du Lust hast, dich im Bereich Film auszuprobieren, dann bist du hier genau richtig. Am Workshopwochenende drehst du mit den gelernten Techniken, wie Dokumentation, Interview oder Animation, eigene kleine Werke. Zum Schluss bekommst du noch die nötigen Informationen zum Urheberrecht, Nutzung von Musik- und Veröffentlichungsmöglichkeiten, damit du auf der sicheren Seite bist. Referentin: Selma Brand, Medienpädagogin, Samstag, 18. Und Sonntag, 19. Mai 2019, jeweils von 9:30 – 17:00 Uhr, VHS Herrenberg, Tübinger Str. 40 in Herrenberg, Wahlbaustein mit 13 h zur Erreichung der Juleica, als Auffrischungsbaustein geeignet, Teilnehmer*innenzahl: max. 16, Teilnahmegebühr: kostenfrei!

Money makes the world go round! (Wahlbaustein mit 2,5 h) – Infoabend zu finanziellen Fördermöglichkeiten der Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen und Verbänden
Viele Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit kosten außer Zeit und Engagement der Ehrenamtlichen nicht viel – und dennoch: manche Aktionen, Projekte oder Freizeiten/Maßnahmen können nur mit einer gewissen finanziellen Basis durchgeführt werden. Wo ihr für eure Angebote und Ideen Fördermittel von Stadt-, Kreis- oder Landesebene bekommt, wo ihr Antragsformulare und Verwendungsnachweise findet und ausfüllt, welche speziellen Förderprogramme es aktuell gibt und wie ihr ggfs. auch über Sponsoring eure Maßnahmen mitfinanzieren könnt, das ist alles Inhalt dieses Infoabends! Referentinnen: Katharina Zerr, SJR Sindelfingen e.V. und Katrin Monauni, KJR Böblingen e.V., Donnerstag, den 23. Mai 2019 von 18.30h – 21.00 Uhr im Inseltreff Eichholz, Watzmannstr. 5, Sindelfingen, Wahlbaustein mit 2,5 h zur Erreichung der Juleica, als Auffrischungsbaustein geeignet. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldungen wie immer unter https://www.sjr-sifi.de/veranstaltungen/juleica-schulungen/anmeldung-juleica.html

Nach der Teilnahme erhaltet ihr eine Teilnahmebescheinigung und könnt diese zur Antragsstellung der Juleica mit einreichen! Gerne an Ehrenamtliche und interessierte JugendleiterInnen in euren Vereinen und Verbänden und Einrichtungen weitersagen!

Zum Projekt JuLeiCa-Ausbildung