Juleica-Schulung „Sicher durch den Paragraphendschungel“ – Recht und Haftung in der Jugendarbeit am 13. März

Veröffentlicht am: 5. März 2020

Mit einem Bein im Gefängnis? Nein, das sicher nicht, aber es ist gut zu wissen, in welchen Situationen du besondere Vorsicht walten lassen musst, wie du deine Aufsichtspflicht im Jugendarbeitsalltag zuverlässig wahrnehmen kannst, wer in welchem Falle haftet und wie das nochmal mit den Rechten am eigenen Bild etc. ist… Praxisorientiert wird in beispielhaften Einzelfällen und in exemplarischen, konkreten Situationen der Kinderund Jugendarbeit Regelungen, Gesetze und Paragraphen durchgespielt, die bei Maßnahmen der Kinder- und Jugendarbeit beachtet werden sollten.

Pflichtbaustein mit 3 h zur Erreichung der Juleica-Card und als Auffrischungsbaustein geeignet. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Referentinnen: Larissa Ehscheid, AWO Württemberg und Katrin Monauni, KJR Böblingen e. V.
Termin: Freitag, den 13. März 2020 von 18.00 – 21.00 Uhr im Studio des Landratsamts Böblingen, Parkstraße 16 in 71034 Böblingen

Weitere Informationen unter http://www.stadtjugendring-herrenberg.de/wp-content/uploads/2020/01/Programm-sifi_juleica_2020_web.pdf

Anmeldungen beim Stadtjugendring Sindelfingen unter http://www.sjr-sifi.de/veranstaltungen/juleica-schulungen.html

Zum Projekt JuLeiCa-Ausbildung

Weitere Artikel zum Projekt: JuLeiCa-Ausbildung

Jugendträume Logo

Die Jugendbeteiligungs-
plattform für Herrenberg.

Zur Plattform