Vernetzung von Jugendträumen – Einführungswochenende in die Kommunalpolitik 20.-21. Januar

Veröffentlicht am: 25. Januar 2023

Als die neun Jugendlichen in die Bahn von Herrenberg nach Bad Urach stiegen, wussten sie noch nicht so richtig, was auf dem Einführungswochenende Kommunalpolitik auf sie zukommt. Dazu hatte die Landeszentrale für politische Bildung in ihr verschneites Tagungshaus eingeladen. Gemeinsam mit der Jugendvertretung aus Süßen beschäftigten sie sich vom 20. auf den 21. Januar mit dem Auftrag der Kommunalpolitik und der Frage, wie die Jugendlichen in den Kommunen Herrenberg und Süßen selbst aktiv werden können. Am Abend wurden die Möglichkeiten des Hauses genutzt: Die Tischtennisplatte, das Werwolf-Spiel in der Designerlounge, die Kegelbahn und der Snackautomat waren die Lieblingstreffpunkte. Dank vieler aktivierender Angebote ist es den Gruppen nicht nur gelungen sich schnell untereinander kennenzulernen, sondern auch in die Grundlagen der Kommunalpolitik einzutauchen. Müde, aber motiviert und mit viel neuem Wissen im Gepäck, reisten die Jugendvertretungen wieder ab. Die Neugierde auf eigene Erfolge hallt nach und so entfaltet das Wochenende sicherlich in der Umsetzung anstehender Projekte seine Wirkung.

Zum Projekt: Jugenddelegation

Weitere Artikel zum Projekt: Jugenddelegation

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.