Neuer Jugendreferent für die Jugendbeteiligung – Michael Wolfschläger stellt sich vor

Veröffentlicht am: 13. Januar 2020

Seit dem 1. Januar 2020 bin ich beim Stadtjugendring als Jugendreferent für Jugendbeteiligung tätig. Deshalb möchte ich mich näher vorstellen.

Ich bin 37 Jahre alt, Sozialarbeiter (M.A.) mit dem Schwerpunkt Kulturarbeit, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Bereits während meines Studiums der Sozialen Arbeit in Ludwigsburg habe ich mich vermehrt mit Beteiligungsprozessen von jungen Menschen beschäftigt. So habe ich in einem Jugendcafé mitgearbeitet und dort Jugendliche zu DJs ausgebildet und sie dabei unterstützt, eigene Veranstaltungen zu planen und durchzuführen, aber auch Beteiligungsprojekte wie das „Junge Museum Heilbronn“ näher unter die Lupe genommen.

Nach meinem Studium habe ich zunächst mit jeweils 50 % in der Mobilen Jugendarbeit und Schulsozialarbeit gearbeitet und mich anschließend im Jugendzentrum Kornwestheim verstärkt der Offenen Jugendarbeit gewidmet. In dieser Zeit war mir neben der Alltagsbegleitung auch die Beteiligung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei Projekten, wie Konzerten, Diskussionsabenden, Partys und Workshops immer wichtig. Selbst hatte ich diese Unterstützung schon in jungen Jahren in Jugendhäusern bekommen und wusste, welchen Nutzen diese Teilhabemöglichkeiten für die Persönlichkeitsentwicklung bieten können.

Anschließend wechselte ich ins Bewohner- und Familienzentrum Kornwestheim, wo ich mit Kindern, Eltern und Senioren arbeitete. Jedoch ließ mich die Jugendbeteiligung nicht los, sodass ich mich weiterhin bei der Entwicklung eines Jugendbeteiligungskonzepts in Kornwestheim engagierte und verschiedene Jugendinitiativen unterstützte. Hier begegnete ich zum ersten Mal auch dem „Herrenberger Modell“ der Jugendbeteiligung, welches bei mir großes Interesse weckte.

Nun freue ich mich sehr darauf, alle Beteiligten in den nächsten Wochen kennen zu lernen. Sehr gespannt bin ich auch auf die Themen, welche die Herrenberger Jugend derzeit beschäftigen. Wer mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchte ist herzlich eingeladen, mich in der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings zu besuchen. Natürlich bin ich auch telefonisch unter 0159 0220 1900 oder per Mail unter michael.wolfschlaeger@sjr-hbg.de erreichbar.

Zum Projekt Jugendbeteiligungsprojekte

Weitere Artikel zum Projekt: Jugendbeteiligungsprojekte

Jugendträume Logo

Die Jugendbeteiligungs-
plattform für Herrenberg.

Zur Plattform
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.