Jugendworkshop “How to Klimaschutz in Herrenberg” am 23. Juni

Veröffentlicht am: 20. Juni 2023

Die Projektgruppe der Herrenberger Jugendbeteiligung lädt alle jungen Menschen zum Workshop “How to Klimaschutz in Herrenberg” ein. Der Workshop richtet sich an alle interessierten Jugendlichen, die mehr über den aktuellen Stand zum Klimaschutz in Herrenberg erfahren möchten. Dieser findet am Freitag, 23. Juni um 15.30 Uhr im Rupert-Mayer-Haus, Franz-Lehar-Weg 1 im Ziegelfeld statt. 

Durch den Workshop sollen die städtischen Themen des Klimafahrplans mit den Interessen der Jugendlichen zusammengebracht werden. Auch in der Entwicklung des Klimafahrplans arbeitete eine Projektgruppe der Jugendbeteiligung mit und veröffentlichte 2021 ein selbst eigenes Positionspapier.

In Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Klimaschutz der Stadt Herrenberg bieten wir den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Aspekte des Klimaschutzes in Herrenberg zu informieren. Die Mitarbeiter*innen der Stabsstelle werden vor Ort sein, um den aktuellen Stand zur Umsetzung des Klimafahrplans in Herrenberg zu erklären, die Fragen der Jugendlichen zu beantworten und gemeinsam Mitmachmöglichkeiten zu entwickeln.

Neben aktuellen Infos rund um Klimaschutz soll an diesem Tag aber auch jede Menge Raum sein, um eigene Ideen und Projekte zum Klimaschutz in Herrenberg zu entwickeln. Wie und wo kann Herrenberg noch nachhaltiger, grüner, innovativer und klimafreundlicher werden? Eure Ideen sind gefragt!

Eine Anmeldung vorab freut uns, ist aber nicht nötig, kommt gerne einfach vorbei!

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung und hoffen auf zahlreiches Erscheinen interessierter junger Menschen. Gemeinsam können wir einen positiven Beitrag zum Klimaschutz in Herrenberg leisten! Infos erhaltet ihr beim Stadtjugendring bei Pia, Tel. 0178-2969589, pia.zettelmann@sjr-hbg.de

Zum Projekt: Jugendbeteiligungsprojekte

Weitere Artikel zum Projekt: Jugendbeteiligungsprojekte

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.